Ganztagsbetrieb Schlerarbeitsstunden

Schlerarbeitsstunden

7. - 10. Jahrgang: jeweils 3 Wochenstunden gleichmig auf die Woche verteilt;

im Kerngruppenverband; 7. u. 8. Jahrgang: in der Regel erteilt durch den Kerngruppenleiter - wenn mglich in Zusammenarbeit mit der der Klasse zugeordneten Erzieherin; in der Regel keine inhaltliche Zuordnung bzw. Schwerpunktsetzung, sondern allgemeine Hausaufgabenanfertigung und Untersttzung im Einben von Arbeitstechniken und -methoden.

9. u. 10. Jahrgang: erteilt durch Kerngruppenleiter (3 Wochenstunden) und in der KG

unterrichtende Fachlehrer (0 bis 2 Std.), teilweise in Zusammenarbeit

mit mit dem der KG zugeordneten Erzieher; Einsatz von Fachlehrern und Erzieher/innen richten sich nach deren Verfgbarkeit; bei Erteilung durch Fachlehrer (meist LDU-Fach) sind Schwerpunkte des jeweiligen Faches mglich


Termine - 2. Schulhalbjahr 2015/16
Verbindung nicht mglich!