Projekte UNESCO

UNESCO-Projektarbeit an unserer Schule

Workshop zum Nahost-Konflikt

Vom 26. bis zum 29. August fand ein Schlerseminar zum Konflikt zwischen Israel und Palstina statt.

WeltErbeFahrt nach Greifswald und Stralsund

Jessica Boeck 10.21, Julian Enders 10.21, Vanessa Fredersdorf 10.21, Nicole Pittrof 10.21, Catherina Berg E1, Marieke Frings E1, Jennifer Sobek E1 und Herr Huth

UNESCO Rom 2009

Vom 8.Juli 2009 bis zum 12.Juli 2009 fhrte die UNESCO- Gruppe der Ernst-Reuter-Schule unter Leitung von Herrn Huth eine Reise nach Rom durch. Begleitet wurden wir von einer weiteren UNESCO-Gruppe der Carl-Zeiss-Oberschule unter der dortigen Leitung Herr Noacks.


Seit dem Schuljahr 1995/1996 ist die Ernst-Reuter-Oberschule im Arbeitskreis der Berliner UNESCO-Projektschulen als mitarbeitende Schule vertreten.
Ein offizieller Status soll demnchst beantragt werden.
In den zurckliegenden Jahren beteiligten sich unterschiedliche Gruppen aus unserer Schule an einer Vielzahl von Projekten:

• Model United Nations
• Theater-Workshops
• Internet-Projekt Berlin-Tokyo
• Teilnahme an Veranstaltungen zum Internationalen Projekttag am 26.04. (Tschernobyl)
• Exkursionen zu Welterbesttten innerhalb und auerhalb Berlins (Museumsinsel,
  Wittenberg, Stralsund und Greifswald, Rom)
• Veranstaltungen zum Internationalen Tag der Menschenrechte (10.12., Tschetschenien-
  Aktion) und Internationalen Tag des Denkmals''
  (Restaurierungsarbeiten Neues Museum)
• regelmige Zusammenarbeit mit dem ilb (Internationales Literaturfestival Berlin)
• Fair-Fuballturnier der UNESCO-Projektschulen mit gemischten Mannschaften
  (Mdchen und Jungen)
• Vorlesewettbewerb fr Schlerinnen und Schler der 7. Klassen (Zusammenarbeit mit
  der Mauergedenksttte)

Bei den zuletzt genannten Veranstaltungen konnten wir als ausrichtende Schule im letzten Jahr Projektschulen aus ganz Berlin auf unserem Sportgelnde und in der Mauergedenksttte begren.

Die UNESCO-Projektarbeit ist ein jahrgangs- und fcherbergreifendes Angebot fr interessierte Schlerinnen und Schler, die dieses Angebot im schulischen Spektrum als zustzliche Mglichkeit wahrnehmen wollen.
Inhalt und Struktur der Veranstaltungen richten sich eher an leistungsorientierte Schlerinnen und Schler, teilweise haben die Veranstaltungen aber auch einen deutlich handlungsorientierten und sportlichen Charakter, sind daher auch fr andere interessant.

Derzeit gibt es eine UNESCO-AG an der Schule, an der 13 Schlerinnen und Schler aus dem 9. und 12. Jahrgang teilnehmen.
Nach der tollen Rom-Reise aus dem letzten Jahr, ber die Zen Hedar (12.Jg.) einen sehr lesenswerten Bericht geschrieben hat, der nachfolgend abgedruckt ist, wollen wir in diesem Jahr eine UNESCO-Fahrt nach Barcelona durchfhren. Dabei soll erneut das Weltkulturerbe (Architektur von Gaudi) besichtigt werden, und wir hoffen ber die spanische UNESCO-Koordination Kontakt zu Schulen in Barcelona zu bekommen.

Als Auftakt zur Fuball-WM in Sdafrika findet im Juni zunchst wieder das Turnier der UNESCO-Projektschulen statt, bei dem das Team der Ernst-Reuter-Schule versuchen wird, den im letzten Jahr von der Nelson-Mandela-Schule gewonnenen Pokal zurckzuerobern.


Termine - 2. Schulhalbjahr 2015/16
12.01.2017 Notenabgabe 7 - 11
14.01.2017 Tag der offenen Tür
17.01.2017 Zeugniskonferenz 7, 8, 11
18.01.2017 Zeugniskonferenz 9, 10
26.01.2017 Studientag
30.01. - 03.02.2017 Winterferien
- Aktuelle nderungen vorbehalten -
Impressum