Wahlpflicht
Angebote im 7. und 8. Jahrgang

- zweite Fremdsprache
- ein naturwissenschaftliches Fach

Angebote im 9. und 10. Jahrgang

- zweite Fremdsprache
- dritte Fremdsprache
- Informatik

Ausfhrliche Erluterungen der Wahlpflichtfcher

Ausfhrliche Erluterung der Wahlpflichtunterricht im 7. und 8. Jahrgang


Wahlpflichtunterricht

Die Ernst-Reuter-Oberschule hat es sich zum Ziel gesetzt, die individuellen Fhigkeiten und Neigungen ihrer Schler zu frdern.

Dies geschieht hauptschlich im Wahlpflichtunterricht. Wahlpflicht - das hrt sich wie ein Gegensatz an, ist es aber nicht.

Im 7. Jahrgang whlen die Schler ein Fach mit vier Wochenstunden gem ihrer Neigung.

Im 9. Jahrgang werden es dann zwei Fcher sein. Dort ist dann auch das Angebot wesentlich vielfltiger (siehe Tabellen). Pflicht bedeutet in diesem Zusammenhang, dass jeder Schler aus diesen Angeboten whlen muss. Seine Entscheidung gilt dann fr zwei Jahre.

Fr die weitere Schullaufbahn eines Schlers, der das Abitur anstrebt, hat die zweite Fremdsprache eine groe Bedeutung. Je nach dem, wann er damit beginnt, im 7., 9. oder sogar erst 11. Schulbesuchsjahr - auf jeden Fall muss er auf der Oberstufe des Gymnasiums eine zweite Fremdsprache belegen.


Termine - 2. Schulhalbjahr 2015/16
12.01.2017 Notenabgabe 7 - 11
14.01.2017 Tag der offenen Tür
17.01.2017 Zeugniskonferenz 7, 8, 11
18.01.2017 Zeugniskonferenz 9, 10
26.01.2017 Studientag
30.01. - 03.02.2017 Winterferien
- Aktuelle nderungen vorbehalten -
Impressum